Sonntag, 20. Juli 2014

Gelungener Auftakt: 1. Karlsruher PROMS im ausverkauften Konzerthaus


Unter dem Motto „Von Beethoven bis Broadway“ begeisterten gestern Abend die 160 Mitwirkenden der 1. Karlsruher Proms 2014 unter der musikalischen Leitung von Matthias Böhringer das Publikum, das sich trotz tropischer Temperaturen zu Beifallsstürmen hinreißen ließ.

Ausgehend von Beethoven spannten die Musikerinnen und Musiker den musikalischen Bogen bis hin zum berühmten Broadway in New York. Neben bekannten Werken unterschiedlicher Epochen und Genres wurden mit den Arrangements von Lecuoanas »Romanza de la Maria la O«, Louis Primas »Sing Sing Sing« und Gershwins »I Got Rhythm« drei deutsche Erstaufführungen zu Gehör gebracht.

Das mitreißende Orchesterspiel, der stimmgewaltige Chor und die starken Solisten wurden durch das temperamentvolle und engagierte Dirigat von Matthias Böhringer zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis.